26.07.2019 Freitag  DLRG Cup in Warnemünde

Lucas mit Silber im Beach Sprint und Bronze beim Beach Flags

Lüneburger Team erkämpft Rang 16 und zwei Medaillen

Am letzten Wochenende, vom 18.-20.07, hat das Lüneburger Rettungssportteam wiedermal mit einer Herren- und einer Damenmannschaft am DLRG Cup in Warnemünde teilgenommen. Sie konnten sich in einem starken internationalen Feld den 16. Platz erkämpfen und somit ihre Vorjahresleistung um 3 Plätze verbessern.
Heraus stachen wieder die sensationellen Leistungen von Lucas Vogler im Beach Sprint und im Beach Flags mit einem 2. und einem 3. Platz, aber auch mit dem 6. Platz in der Beach Sprint-Relay konnte sich das Lüneburger Herrenteam im A-Finale behaupten.
Der 5 tägige Wettkampf an der Ostsee war wie schon jedes Mal ein tolles Erlebnis und ein Highlight im Sommer, auf dem alle Sportler viel Erfahrung sammeln konnten. Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr!

Kategorie(n)
Aktuelles, Jugend

Von: lv

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an lv:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden