Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Rettungssport

Deutsche Einzelstreckenmeisterschaften in Berlin

Veröffentlicht: Montag, 06.09.2021
Autor: Lucas Vogler
Timo Zembold (r). Foto: Steph Dittschar

Timo Zembold besticht mit starken Leistungen

Die DEM der DLRG Bundesebene fanden am vergangenen Wochenende in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) in Berlin statt. Rund 130 Athletinnen und Athleten kamen Azusammen, um die Deutschen Meister in sechs Einzel- und fünf Mannschaftsdisziplinen zu küren, unter ihnen auch unser Athlet Timo Zembold.

Timo, der studienbedingt in Lüneburg lebt, konnte trotz einer langen coronabedingten Schwimmpause sehr gute Leistungen in einem starken Starterfeld zeigen und sich für mehrere Finalläufe qualifizieren. 

Mehr noch - in der Disziplin 200m Superlifesaver konnte neben einer persönlichen Bestzeit auch ein Platz auf dem Podium erkämpft werden. Er wurde in einer Zeit von 2:23,83 dritter und gewann Bronze.

Weitere Ergebnisse sowie Videos von beiden Finaltagen findet ihr unter dlrg.de/dem 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing