Einsätze

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Mi 05.12.2018)
Nikolaus ante portas

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:05.12.2018 - 05.12.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 05.12.2018 um 15:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 15:30 Uhr
Einsatzende:05.12.2018 um 19:45 Uhr
Einsatzort:Ilmenau
Einsatzauftrag:Transport mit Booten
Ausleuchten
Absicherung
San-Dienst
Einsatzgrund:Veranstaltungssicherung

Kurzbericht:

Die gute Nachricht zuerst:  morgen früh sollte etwas in den Stiefeln stecken oder der Nikolaus ist da!

In bereits langjährig bewährter Art und Weise halfen wir dem Nikolaus bei seiner beschwerlichen Anreise nach Lüneburg. Dazu stellten wir dem Schutzpatron der Schiffer wieder unsere Boote zur Verfügung, sodass er mit seinem Gefolge die letzten Kilometer trockenen Fußes auf der Ilmenau zurücklegen konnte.

Zu seiner Ankunft hatten unsere Einsatzkräfte überdies die Anlandestelle hinter der Regierungsvertretung und das Eingansportal großflächig ausgeleuchtet. Rund vierhundert Gemeindemitglieder waren zur Begrüßung im Glanz unserer Scheinwerfer an der Ilmenau erschienen. Singend zog die Gemeinde anschließend durch das Stintviertel zu einer kleinen Feier in die St. Nikolaikirche.

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkäften und Helfern, die wieder zum Gelingen dieser netten Veranstaltung beigetragen haben, insbesondere bei der unseren Kameraden der Feuerwehr Lüneburg für die Unterstützung mit ihrer Drehleiter beim Wassern unserer Boote und der Ortsgruppe Bardowick, die uns mit ihrem Mehrzweckboot verstärkte.

eingesetzt:
 - P LG 71-17-1  Manschaftstransportwagen
 - P LG 71-57-1  Taucheinsatzwagen
 - P LG 71-58-1  Gerätewagen-Wasser
 - P LG 71-78-3  Mehrzweckboot
 - P LG 73-58-1  Gerätewagen-Wasser
 - P LG 73-78-2  Mehrzweckboot
 - F LG 10-30-50  Drehleiter (Kran)

Stärke: 1/4/14/19

Bilder: