Einsätze

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Mi 12.07.2017)
Absicherung Elbschwimmstaffel

Einsatz von:Bez. Nordheide e.V.
Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:12.07.2017 - 12.07.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 12.07.2017 um 06:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 07:45 Uhr
Einsatzende:12.07.2017 um 18:00 Uhr
Einsatzort:Bleckede - Geesthacht
Einsatzauftrag:Sicherung der 19. Etappe des Elbeschwimmens
Einsatzgrund:Veranstaltungsabsicherung

Kurzbericht:

Heute Stand die 19. und damit letzte Etappe des Elbeschwimmens von Bad Schandau nach Geesthacht an.

Zur Absicherung der Schwimmer waren auf jeder Etappe die Einsatzkräfte der Wasserrettung eingesetzt. Die Sicherung der letzten Etappe von Bleckede nach Geesthacht oblag den Kräften des DLRG Bezirks Nordheide.

Mit drei Bootstrupps aus den Ortsgruppen Bardowick, Lüneburg und Neu Wulmstorf konnten die Teilnehmer sicher durch den regen Schiffsverkehr von Lauenburg mit Hafen und Elbe-Lübeck-Kanal vorbei an Artlenburg mit der Einmündung des Elbe-Seiten-Kanals bis nach Geesthacht mit Staustufe und Schleuse geleitet werden.

eingesetzt:
- P LG 71-57-1   TEW
- P LG 71-78-4   MRB
- P LG 73-79-1   ErkKW
- P LG 73-78-1   MRB
- P WL 74-58-1  GW-W
- P WL 74-78-1  SB

Stärke:  1/3/9/13
 

Bilder: